Weiterbildung Schweißen

Nach den Richtlinien des DVS – EWF – IIW

In allen metallverarbeitenden Berufen des Handwerks und in der Industrie steigen die Anforderungen an die Mitarbeiter im Metallbereich stetig. Schweißen ist eine notwendige gefragte Technik, die hohen Qualitäts- und Sicherheiststandards gerecht werden muss.


Wir bilden Ihre Fachleute aus und weiter!
Unsere vom Deutschen Verband für Schweißen und verwandte Verfahren anerkannte Schulungsstätte ist modern und mit der neuesten Technik, speziell ausgerichtet auf die Anforderungen der Schweißtechnik, ausgestattet. Wir qualifizieren für spezifische betriebliche Aufgaben und ermöglichen eine individuelle Schweißerausbildung entsprechend den Vorkenntnissen und den jeweiligen Anforderungen.

Schweißverfahren:

  • Gas-Schmelzschweißen (G)
  • Lichtbogenhandschweißen (E)
  • Metall-Schutzgasschweißen (MSG)
    Metall-Aktivgasschweißen (MAG)
    Metall-Inertgasschweißen (MIG)
  • Wolfram-Inertgasschweißen (WIG)

Unsere Leistungen

  • Ausbildung zum geprüften Schweißer nach den Richtlinien des DVS – EFW – IIW
  • Prüfungen nach DIN EN ISO 9606-1 und 9606-2
  • Seminare des DVS-Bezirksverbandes Münsterland
  • Sonderschulungen in den Verfahren E, G, MAG, MIG, WIG an den Werkstoffen Stahl, Aluminium, CrNi-Stahl
  • Schweißlehrgänge im Rahmen der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung
  • Wiederholungsprüfung: Die in der Regel nach drei Jahren notwendige Wiederholungsprüfung kann abgenommen werden.

 

Ob Tagesschulung, Abendlehrgang, Wochenendkurs oder Inhouse-Schulung –
Sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner:

Thomas Cress

Tel.: 025 41/94 56-14
cress@kh-coesfeld.de